Die Adventszeit – Warme Genüsse für die weiße Weihnacht

Advent, Advent ein Lichtlein brennt! In der Vorweihnachtszeit gibt es viele Gelegenheiten, gemütlich mit der Familie zusammenzusitzen und gemeinsam köstliche Mahlzeiten zu genießen. Wenn sich Besuch angekündigt hat, möchte man gerne etwas Besonderes auftischen, ohne dafür Stunden in der Küche zu verbringen. Auch wenn das große Festessen noch bevorsteht, haben viele in der Adventszeit das Verlangen, festlich zu decken und etwas Ausgefallenes zu servieren.

Die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest sind im vollen Gange – doch gerade deshalb sollten wir einmal verschnaufen und es uns mit schmackhaften, winterlichen Köstlichkeiten gut gehen lassen. Ob die obligatorische Weihnachtsgans, Wild, Zander oder Hühnchen – hier können Sie ganz nach Ihrem individuellen Geschmack gehen.

Weiterlesen

Die köstliche Kürbis-Saison

Im November machen sich nicht nur im Saisonkalender die sinkenden Temperaturen bemerkbar, sondern auch die Änderungen auf der Speisekarte. Neigt sich die schöne Jahreszeit dem Ende entgegen, ist eines der beliebtesten Gemüsesorten der Kürbis. Obwohl der Kürbis einer der ältesten Kulturpflanzen der Welt ist, besitzt er reichlich wichtige Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe. Weltweit gibt es rund 850 verschiedene Sorten, die sich in Form, Geschmack und Oberflächenstruktur voneinander unterscheiden.

Weiterlesen

Ein schokoladiger Genuss

Kurz vor Einbruch der Weihnachtszeit überkommt es so gut wie jeden – das unstillbare Verlangen nach etwas Schokoladigem. Ob Lebkuchen, Schoko-Nikoläuse und Weihnachtsmänner oder gefüllte Pralinen. Eingekuschelt auf der Couch schmecken diese wunderbaren Leckereien einfach nur fantastisch. Für die echten Schokoladen Fanatiker gibt es aber auch noch weitaus mehr Leckereien mit Schokolade. Laden Sie Ihre Liebsten zu sich nach Hause ein und überraschen Sie die Gäste mit einem Schokoladenbrunnen. Der ist nicht nur ein Hingucker – die zahlreichen Variationen mit denen man hier kreativ spielen kann schmecken auch noch atemberaubend. Ob mit Zartbitterscholade, Vollmilch oder weißer Schokolade, das ist ganz dem persönlichen Geschmack überlassen.

Weiterlesen

Pfannkuchen, Crêpes und Pancakes – Süße Leckereien für den Wintergeschmack

Leicht gebräunt, hauchdünn und eine herzhafte Geschmacksbombe. Ein typischer Pfannkuchen, der französische Klassiker ein Crêpe, oder ein klassisch amerikanischer Pancake. Eine grenzlose Vielfalt steht Ihnen hier zur Auswahl – süß, fruchtig, herzhaft-pikant, beschwipst oder schokoladig. Gerade beim Weihnachtsmarkt begeistern jährlich die gefüllten, süßen Crêpes alle Gäste. Je nach Anlass kann ein Pfannkuchen, Crêpe oder Pancake als Hauptspeise oder Dessert serviert werden. Da Pfannkuchen, Crêpes und Pancakes alle geschmacksneutral sind, kann man die Variationen mit vielen verschiedenen Zutaten genießen – von herzhaft bis süß ist alles erlaubt. Wir empfehlen Ihnen für Ihr Event die Zutaten bunt zu mischen, so ist für jeden das Richtige dabei und geschmacklich sind keine Grenzen gesetzt – ob mit Banane, Kinderschokolade, Frischkäse oder Gemüse serviert. Lassen Sie sich und Ihre Gäste verführen in einen delikaten, süßen Winterschmaus.

Weiterlesen

Heiße Speisen – frische hausgemachte Suppenkreationen und Eintöpfe!

Im Monat November gibt es nicht nur Veränderungen in der Luft und der Temperatur, sondern auch auf unseren Speiseplänen in der Küche. Gerade an kalten Tagen, wenn die Temperaturen sinken, ist eine leckere, heiße Suppe genau das Richtige zum Aufwärmen. Die Saisonale Suppe aus Gemüse, Obst, Fleisch, Fisch und delikaten Gewürzen und frischen Kräutern kann je nach Geschmackstyp zwischen leicht und deftig variieren. Natürlich wird die Suppe nicht nur als Hauptspeise bereitgestellt, sondern auch in einem klassischen Menü steht die Suppe in den meisten europäischen Ländern zur Vorspeise auf dem Plan. Sie öffnet den Magen, stillt den ersten Hunger und regt den Appetit an.

Man stellt die Suppen in unterschiedlichen Kategorien dar. Die klassische klare Suppe (Consommé), die Creme- oder Rahmsuppe oder eine Schleimsuppe (Veloutés). Klare Suppen eignen sich sehr gut für den „Hunger Zwischendruch“. Zu den klaren Suppen zählen zum Beispiel eine Tomatenessenz mit Basilikum oder die klassische Niedersächsische Hochzeitssuppe mit Eierstich, Spargel und Markklößchen. Möchten Sie jedoch Ihre Gäste sättigen, empfehlen wir eine cremige Suppe oder den beliebten Eintopf. Unsere Eintöpfe werden aus den Hauptzutaten wie Hülsenfrüchte (z.B. Erbsen, Bohnen oder Linsen), Gemüse (z.B. Kohl, Steckrüben, Möhren oder Kartoffeln) hergestellt. Hier können wir nach Geschmack und Belieben die Zutaten für Sie variieren. Als Beilage reichen wir zur jeder Suppe frisches Brot.

Weiterlesen