EilersWerk

Event Location mit Oldtimer-Ausstellung

Viele bedeutende Eisenkonstruktionen wurden in der Vergangenheit in den EilersWerken entworfen und montiert. Herausragende Projektbauten waren z.B. die Markthalle in Hannover, die Sternwartenkuppel in Rom und die Schwebefähre über dem Hafen von Rio de Janeiro.

Mit Erfindung des Thomasstahls, der Verwendung von Eisen in Industrie- und Verkehrsbauten und günstigen Auftragslagen, wuchs die Firma rasant und Eilers verlegte seine Firma ab 1881 mehrfach. Die  „Werkstatt für Eisenkonstruktionen“ (ab 1884) zog 1901 schließlich auf die rund 7 Hektar große Fabrikationsanlage am Entenfangweg im Stadtteil Ledeburg als Unternehmen Louis Eilers Stahlbau.

Seit Mitte des Jahres 2017 glänzt die ehemalige Tischlerei auf der Ostseite des Eilers Werke Areals in neuem Glanz und beherbergt die Oldtimerverkaufshalle Eilers Classic. Gestrahlter Backstein, lackierter Stahl und viele Details zum Thema Oldtimer runden das perfekte Bild ab. Eine individuell gefertigte Bar gehört ebenso zur Ausstattung wie der Holzfußboden, Oldtimer in unterschiedlichen Varianten und hochwertige Sanitäranlagen.

Die offen gestaltete Eilers Classic Halle bietet für bis zu 180 Personen vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Egal ob Dinner, Ausstellung oder Produktpräsentation, das Eilers Classic bietet mit einem individuellen Raumkonzept zu jedem Anlass eine besondere Atmosphäre. Die eindrucksvollen Einzelstücke können während einer Veranstaltung je nach Platzbedarf gekonnt in Szene gesetzt werden, egal ob zwei- oder vierrädrige Fahrzeuge.

Informationen und Fakten zur Location auf einen Blick:

  • Nutzfläche, Indoor: 437m²
  • Anzahl Stehplätze: 180
  • Anzahl Sitzplätze: 180
  • Übernachtungsmöglichkeiten: im Radius von 600m
  • Parkmöglichkeiten: ja
  • Behindertengerecht: ebenerdig, allerdings gibt es kein behinderten WC
  • Möblierung vorhanden: ja
  • Garten/Terrasse: ja, Terrasse

Hier erhalten Sie einen kleinen Vorgeschmack zu Ihrer Traum-Location

Bewerten Sie diese Seite.